Handlettering


Simply NeW Art - Brush Lettering
Simply NeW Art - Brush Lettering

Was in anderen Ländern in den letzten Jahren zu einem grossen Trend geworden ist, kommt nun langsam auch in der Schweiz an.

 

Für das Lettering gibt es keine genaue Übersetzung. Am ehesten passt "Buchstaben-Zeichnen", "Buchstabenkunst" oder "Kunst des Schreibens".

Hierzu braucht es keine schöne Handschrift und JEDER kann das Lettering ohne viel Aufwand erlernen.

Der Unterschied zum alltäglichen Schreiben ist die Aufmerksamkeit, die Sorgfalt, die sich auf die einzelnen Buchstaben lenkt. Dem Geschriebenen wird ein individueller Touch eingehaucht. Es werden keine langen Texte geschrieben, sondern Sprüche, Zitate, Glückwünsche oder einfach Wörter. Einzelne Wörter werden bewusst hervorgehoben und häufig mit verschiedenen Schriftstilen miteinander gemixt. 

Häufig werden die Wortbilder noch mit grafischen Elementen verschnörkelt  und/oder verziert.  

Lettering ist übrigens der Überbegriff für die verschiedenen Arten der Schriftgestaltung (Handlettering, Brushlettering, Calligraphy, Faux Calligraphy).